Mobile Technologien


Für die Entwicklung professioneller mobiler Business Lösungen verwenden wir verschiedene mobile Technologien. HTML5 und CSS 3 sind die aktuellen Versionen des jeweiligen Standards und stellen hierbei selbstverständlich für die Entwicklung moderner Webanwendungen die Grundlage dar.

Mit unserem breiten Know-how begleiten wir Sie von der Analyse über die Konzeption und Entwicklung bis zur Verteilung der Software. Nachfolgend stellen wir Ihnen daher einige Technologien beispielhaft vor, die bei unserer Entwicklung erfolgreich und häufig eingesetzt werden. Selbstverständlich gehen wir auch gerne auf ihre Technologiewünsche ein.

Vom Web zur App

  • Xamarin Xamarin ist eine Cross Platform Technologie mit der in der Programmiersprache C# native Apps für die Plattformen Android, iOS und Windows entwickelt werden können. Großer Vorteil ist das hier – trotz der Erzeugung nativer Apps – nur wenig zusätzlicher Aufwand für die Entwicklung auf den verschiedenen OS entsteht.
  • Apache Cordova Apache Cordova ist ein beliebtes Mobile Technologien Framework zur Erstellung von Hybridanwendungen für mobile Endgeräte. Eine Hybrid-App verbindet die Vorteile nativer Apps (weitreichender Zugriff auf Hardware und Softwarekomponenten des Endgerätes) mit denen von Webanwendungen (gleicher Quellcode für alle Plattformen).

Unterstützende Technologien

  • JS-Bibliotheken Die JavaScript-Frameworks jQuery und AngularJS sind weit verbreitete JavaScript Bibliotheken die wir häufig für die client-seitige Entwicklung in unseren mobilen Lösungen einsetzen. Bootstrap ist ein auf HTML, CSS und Javascript basierendes Framework das besondere Stärken für die Entwicklung responsiver Webanwendungen mit einem mobile first Ansatz bietet. Node.js wird bei uns für die serverseitige Entwicklung mit JavaScript eingesetzt.
  • HockeyApp, Good Dynamics Secure Mobility Platform Diese beiden Plattformen bieten eine professionelle Möglichkeit zur Verteilung Ihrer Anwendungen an Ihre Benutzer.
  • Appery.io Appery ist eine Cloud Plattform, welche von der Entwicklung bis zur Veröffentlichen auf allen gängigen Plattformen alle Funktionen unterstützt. Durch eine Vielzahl an vorhandenen Frameworks und APIs lassen sich somit schnell und kostengünstig Apps für alle relevanten Systeme erstellen.

 


Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich:
Thomas Ketzer
thomas.ketzer@euris.de
0231 54 50 40 - 10