Schaffen Sie Mehrwerte für iPad, iPhone, Android, Windows Phone & Co.

Mobile Apps - Android, iPhone, IPad, Windows Phone

Der digitale Wandel ist im vollen Gange und vermutlich die größte Herausforderung unserer Zeit. Während die Nutzung der Smartphones im privaten Bereich bereits nicht mehr wegzudenken ist und Anwendungen jeder Art vorhanden sind, steckt die Nutzung der mobilen Endgeräte im Unternehmen häufig noch in den Kinderschuhen. Gerade die Entwicklung einer Strategie für den Einsatz mobiler Anwendungen und Endgeräte stellt eine große Herausforderung dar.

Stetig wachsende Absatzzahlen stellen hier sowohl eine Chance, wie auch eine Verpflichtung dar, um diese neuen Technologien auch für Ihr Unternehmen gewinnbringend zu nutzen. Mit euris haben Sie einen Entwicklungspartner gefunden, der Sie in der Umsetzung Ihrer Anforderungen bestens berät und der für Sie die optimale Technologie bereithält, um die Digitalisierung Ihrer Prozesse zu beschleunigen.

Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam Ihre Vision Ihres digitalen Unternehmens. Sichern Sie sich Ihre Marktanteile mit businessorientierten Apps, in denen sich Ihre Kunden wohlfühlen.

Unsere technologischen Schwerpunkte im Bereich mobiler Applikationen sind die Entwicklung von Apps mittels HTML5- und CSS3- Technologien, bzw. die Entwicklung nativer Apps für iOS, Android und Windows Phone Endgeräte mittels Xamarin. Unser Ansatz mit der Verwendung von Cross-Plattform Technologien reduziert die Investitionskosten deutlich und macht Ihren Erfolg planbar.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Technologien finden Sie hier.

Beispielszenario: Katalog App

Das Internet ist immer und überall verfügbar. Ob an öffentlichen Plätzen oder daheim auf dem Sofa. Kurze Startzeiten mobiler Endgeräte verlocken zu einem "schnellen Besuch" im Webshop. Aber auch im mobilen Bereich zeigt sich, dass es für ein Unternehmen nicht reicht, seinen bestehenden Content "irgendwie" auf mobilen Geräten verfügbar zu machen. Der Markt erfordert ergonomische Anwendungen, welche einerseits alle Möglichkeiten und Bedienkonzepte mobiler Endgeräte ausnutzen, aber andererseits auch mögliche Einschränkungen - z. B. kleine Displaygrößen und eingeschränkte Bandbreiten - berücksichtigen.

euris hat bereits in 2010 mit der Entwicklung von Katalog-Apps begonnen und erfolgreich im Markt platziert.

Beispielszenario: Logistik App

Für einen unserer Kunden entwickelten wir eine Business App mit der Mitarbeiter der Zentrale eingehende Fahrten für über 120 Mitarbeiter planen können. Die Mitarbeiter können Ihre nächsten Fahrten per iPad App online beziehen. Die Erfassung der erfolgten Fahrten erfolgt ebenfalls via iPad. Die so erfassten Daten werden zentral in einem Backend gesammelt und können dort ausgewertet werden. Eine Abrechnung und Statusanzeige gegenüber dem Kunden ist ebenfalls möglich. Des Weiteren konnten wir eine Anbindung an das GIS-System Google Maps umsetzen, um die jeweils schnellste Route zwischen zwei eingegebenen Adressen zu ermitteln. Hiervon kann zum einen der Fahrer profitieren als auch die Finanzbuchhaltung, welche diese Strecke zur Fakturierung benötigt.

Beispielszenario: HR App

Durch unsere umfangreichen Erfahrungen im Personalbereich(HR) können wir Ihnen zielgerichtete Apps zur besseren Personalbetreuung und -verwaltung anbieten. Hierbei werden zusammen mit unseren Kunden umfangreiche Workflowprozesse entworfen die sich genau ihrem Unternehmen anpassen. So lassen sich mit einer App schnell und effizient Sachverhalte wie Vertretungen, Urlaube, Dienstreisen inkl. Reisekostenabrechnung, und vielen mehr umsetzen. Auch Genehmigungsprozesse mit teils mehreren Instanzen stellen kein Problem dar. Gleichzeitig berücksichtigen wir alle gesetzlichen Vorgaben bei der Umsetzung, wie z. B. bei der Reisekostenabrechnung.

Beispielszenario: App zur Fehlererfassung

Zur Fehlererfassung eignet sich eine App besonders gut, da man zum einen das Smartphone in den meisten Fällen schnell zur Hand hat und darüber hinaus mit der eingebauten Kamera der Fehler mit einem Bild dokumentiert werden kann. So konnten wir beispielsweise für einen unserer Kunden in der Motorsportbranche eine App erstellen, welche zur schnellen Erfassung von Problemen, die an der Rennstrecke auftreten, dient und mittels eines Instant-Messaging-Systems alle beteiligten Mitarbeiter informiert.

Möglichkeiten des mobilen Bezahlens

Das mobile Bezahlen stellt den größten Fortschritt bei der Zahlungsabwicklung seit der Einführung der universellen Kreditkarte im Jahr 1950 dar. Profitieren nicht nur Sie von diesem Fortschritt, sondern vereinfachen Sie auch Ihren Kunden den Bezahlvorgang.

Lesen Sie mehr über unsere Umsetzungsmöglichkeiten...


 


Ihr Ansprechpartner für diesen Bereich:
Thomas Ketzer
thomas.ketzer@euris.de
0231 54 50 40 - 10